Inga Humpe und Helene Hegemann treffen sich in einem Garten

VA68

lit.COLOGNE 2020

Inga Humpe und Helene Hegemann treffen sich in einem Garten


Ganz gleich, ob Punk, Neue Deutsche Welle, Techno oder Elektropop: Inga Humpe ist eine der innovativsten Musikerinnen Deutschlands. Seit 20 Jahren kreiert sie mit 2raumwohnung ihren ganz eigenen Sound. In Wir trafen uns in einem Garten nimmt sie uns mit in ihren persönlichen Kosmos aus Songtexten, Fotos und Erzählungen über ihre Kindheit in einem kleinen Ort im Sauerland, aus dem sie später ins West-Berlin der 1980er-Jahre aufbrach. Mod.: Helene Hegemann

  • Mittwoch 18 März

    Mittwoch
    18. März 2020
    18:00 Uhr

  • Ausverkauft

    VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 18 €

    AK Preis an der Abendkasse 25 €

    Erm. Preis Ermäßigt 14 €

  • Volksbühne am Rudolfplatz

    Aachener Straße 5
    50674 Köln
    zur Homepage

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Induktionsschleife Verfügbar

Mitwirkende

Helene Hegemann

Helene Hegemann, 1992 geboren, debütierte 2010 mit dem Roman „Axolotl Ro…

Mehr


Inga Humpe

Inga Humpe, 1956 in Hagen geboren, ist Sängerin, Komponistin und …

Mehr


Bücher

Wir trafen uns in einem Garten

Wir trafen uns in einem Garten

Inga Humpe

Kiepenheuer & Witsch

978-3-462-05317-3

Mehr