Freiheit, Gleichheit, Verantwortlichkeit! Ein Weckruf von Billy Bragg

VA24

lit.COLOGNE 2020

Freiheit, Gleichheit, Verantwortlichkeit! Ein Weckruf von Billy Bragg


Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt. Kein Einlass nach Beginn - das Schiff legt ab!

englisch

Seit Anfang der 1980er-Jahre ist Billy Bragg unermüdlich als Songwriter und politischer Aktivist im Einsatz. Mit „A New England“ schrieb er einen Klassiker der britischen Musikgeschichte. In seinem Essay Die drei Dimensionen der Freiheit. Ein politischer Weckruf beweist er sich als hellsichtiger politischer Analyst und ruft dazu auf, durch Liberalität,Gleichheit und Verantwortlichkeit die gefährdete Demokratie zu verteidigen. Eine Stimme der Vernunft in einem Zeitalter der Wut. Mod.: Achim Bogdahn

  • Freitag 13 März

    Freitag
    13. März 2020
    21:00 Uhr

  •  Tickets kaufen

    VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 18 €

    AK Preis an der Abendkasse 25 €

    Erm. Preis Ermäßigt 14 €

  • MS RheinEnergie
    KD-Anleger

    Frankenwerft
    KD-Anleger
    Nähe Heumarkt/Deutzer Brücke
    Köln

    zur Homepage

    Google Maps

Mitwirkende

Achim Bogdahn

Achim Bogdahn, geboren 1965 in Erlangen, ist Radiomoderator beim…

Mehr


Billy Bragg

Billy Bragg, geboren 1957, ist seit Anfang der 80er Jahre als…

Mehr


Bücher

Die Drei Dimensionen der Freiheit. Ein politischer Weckruf

Die Drei Dimensionen der Freiheit. Ein politischer Weckruf

Billy Bragg

Aus dem Englischen von Tino Hanekamp

Heyne

978-3-453-27279-8

Mehr