Die anderen Leute – sind das womöglich wir selbst?, fragen Dorota Masłowska & Johanna Wokalek

VA52

lit.COLOGNE 2020

Die anderen Leute – sind das womöglich wir selbst?, fragen Dorota Masłowska & Johanna Wokalek


polnisch deutsch

Mit „Schneeweiß und Russenrot“ gelang Dorota Masłowska 2002 eine literarische Sensation. Ihr neuer Roman Andere Leute analysiert schillernd und provokant das ebenso dramatische wie alltägliche Leben in Warschau: Kamil wäre gern Rapper, wohnt noch bei der Mutter und lässt sich von Iwona verführen. Die ist unglücklich mit Ehemann Maciej. Kamil wiederum, ohne es zu ahnen, verkauft Maciej Drogen – Irrungen und Wirrungen im 21. Jhd. Mod.: Olga Mannheimer, dt. Text: Johanna Wokalek

  • Montag 16 März

    Montag
    16. März 2020
    19:00 Uhr

  •  Tickets kaufen

    VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 18 €

    AK Preis an der Abendkasse 25 €

    Erm. Preis Ermäßigt 14 €

  • Kulturkirche Köln

    Siebachstraße 85
    50733 Köln
    zur Homepage

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Rollstuhlgerechter Zugang Verfügbar

Mitwirkende

Dorota Masłowska

Dorota Masłowska wurde 1983 in Wejherowo, Polen, geboren. Ihr …

Mehr


Johanna Wokalek

Johanna Wokalek studierte Schauspiel am Max-Reinhard-Seminar in Wien.…

Mehr


Olga Mannheimer

Olga Mannheimer, in Warschau geboren, lebt als freiberufliche…

Mehr


Bücher

Andere Leute

Andere Leute

Dorota Masłowska

Aus dem Polnischen von Olaf Kühn

Rowohlt

978-3-7371-0072-4

Mehr