Den Teller lesen: Sergio Herman – Jahrhundertkoch und gastronomisches Genie

VA59

ABSAGEN

Den Teller lesen: Sergio Herman – Jahrhundertkoch und gastronomisches Genie


Veranstaltung in englischer Sprache. Kein Einlass nach Beginn – Schiff legt ab!

englisch

Der Name „Oud Sluis“ hat unter Gourmets einen mythischen Klang. Niemand hätte je von dem Kaff bei Cadzand gehört, hätte sich Sergio Herman nicht eines Tages entschlossen, das väterliche Restaurant zu übernehmen. Der Autodidakt schuf einen der weltweit nachgefragtesten Hotspots für Fressverrückte. Er er kochte drei Sterne, bekam als einer der wenigen Köche 20/20 Punkte im Gault Millau und schloss das Lokal auf der Höhe des Erfolgs. Um kurz darauf die nicht minder legendären Läden „The Jane“ und „Pure C“ zu eröffnen, wo er allerdings nicht selbst hinterm Herd steht. Inzwischen besitzt er zwölf Restaurants und hat verkündet, wieder in die Küche zurückzukehren. Mit einem Restaurant für max. 18 Gäste und an nur 8–10 Tagen pro Monat. Dort einen Tisch zu ergattern, wird einem Sechser im Lotto gleichkommen. Dass nach Josep Roca und René Redzepi mit Sergio Herman der nächste Koch- Superstar zur lit.COLOGNE kommt, verdanken wir dem Moderator des Abends: Miguel Calero.

  • Abgesagt!

  • Dienstag 17 März

    Dienstag
    17. März 2020
    18:00 Uhr

  • MS RheinEnergie
    KD-Anleger

    Frankenwerft
    KD-Anleger
    Nähe Heumarkt/Deutzer Brücke
    Köln

    zur Homepage

    Google Maps