Das Schloss – Sven Regener liest Franz Kafka!

VA80

lit.COLOGNE 2020

Das Schloss – Sven Regener liest Franz Kafka!


„Ich glaube, man sollte überhaupt nur solche Bücher lesen, die einen beißen und stechen. Wenn das Buch, das wir lesen, uns nicht mit einem Faustschlag auf den Schädel weckt, wozu lesen wir dann das Buch?“ Das schrieb Dr. iur. Franz Kafka, der Versicherungsbeamte, der Zauderer, der Schlaflose, der Sohn und der Liebende und einer der größten Autoren des 20. Jahrhunderts. Er hinterließ drei unvollendete Romane, posthum herausgegeben von Kafkas Freund und Nachlassverwalter Max Brod. „Das Schloss“ erzählt von K., der vom Grafen eines ländlich gelegenen Schlosses als Landvermesserbeauftragt wird. Doch K.s Versuche, ins Schloss zu gelangen, scheitern ebenso wie sein Bemühen, im Dorf seinen Platz zu finden. Verstörend, von absurder Komik, existenziell.
Das geniale Multitalent Sven Regener, Musiker bei Element of Crime, Autor von „Herr Lehmann“, macht große Literatur lebendig. „Wer Sven Regeners Kafka gehört hat, will mehr!“ (FAZ)

  • Donnerstag 19 März

    Donnerstag
    19. März 2020
    18:00 Uhr

  • Ausverkauft

    VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 15–25 €

    AK Preis an der Abendkasse 19–32 €

    Erm. Preis Ermäßigt 13–22 €

  • Stadthalle Köln-Mülheim

    Jan-Wellem-Str. 2
    51065 Köln
    zur Homepage

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Rollstuhlgerechter Zugang Verfügbar

Mitwirkende

Sven Regener

Sven Regener wurde 1961 in Bremen geboren. Er ist Sänger der Band …

Mehr


Bücher

Das Schloss

Das Schloss

Sven Regener liest Franz Kafka

Tacheles

9783864845758

Mehr