Vergeben oder fliehen? Miriam Toews und Anna Thalbach unter Mennoniten

VA32

lit.COLOGNE 2019

Vergeben oder fliehen? Miriam Toews und Anna Thalbach unter Mennoniten


englisch | deutsch

Sie sind acht Frauen: Mütter, Töchter, Ehefrauen. Jahrelang wurden sie von den Männern ihrer Mennoniten-Gemeinde nachts betäubt und vergewaltigt. Während ihre Peiniger vor Gericht sind, beraten sie sich: Was tun wir, wenn die Männer zurückkommen? Vergeben oder fliehen? Die kanadische Autorin Miriam Toews, als Kind von Mennoniten erzogen, hat in Die Aussprache eine wahre Geschichte in einen atemberaubenden Roman verwandelt. Mod.: Susanne Becker, dt. Text: Anna Thalbach

  • Samstag 23 März

    Samstag
    23. März 2019
    20:00 Uhr

  •  Tickets kaufen

    VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 16 €

    AK Preis an der Abendkasse 21 €

    Erm. Preis Ermäßigt 12 €

  • Brunosaal

    Klettenberggürtel 65
    50939 Köln
    zur Homepage

    Google Maps

Mitwirkende

Anna Thalbach

Anna Thalbach, geboren 1973 in Ost-Berlin, ist eine Theater- und…

Mehr


Miriam Toews

Miriam Toews, geboren 1964 in Steinbach/Manitoba, ist eine der…

Mehr


Susanne Becker

Die Fernsehjournalistin Susanne Becker promovierte in Amerikanistik…

Mehr


Bücher

Die Aussprache

Die Aussprache

Miriam Toews

Hoffmann und Campe

978-3-455-00509-7

Mehr