Traumberuf Profi – Thomas Hitzlsperger, Hermann Hummels, Christoph Kramer und Bernd Ulrich über den Nachwuchsfußball. Mit Christoph Biermann

VA67

lit.COLOGNE 2019

Traumberuf Profi – Thomas Hitzlsperger, Hermann Hummels, Christoph Kramer und Bernd Ulrich über den Nachwuchsfußball. Mit Christoph Biermann


Wie steht es um die einst so hochgelobte Nachwuchsausbildung im deutschen Fußball? Seit der Weltmeisterschaft in Russland gibt es Zweifel daran, ob sie noch den richtigen Ideen folgt oder diese sich als unzeitgemäß überholt haben. Ex-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger wurde in England zum Profi ausgebildet und beschäftigt sich inzwischen als Nachwuchsleiter bei VfB Stuttgart hauptberuflich mit diesen Fragen. Christoph Kramer wurde mit Deutschland 2014 Weltmeister, spielt heute bei Borussia Mönchengladbach, scheiterte aber in der Jugend fast und kam erst auf Umwegen in die Bundesliga. Hermann Hummels war viele Jahre lang Nachwuchstrainer beim FC Bayern, seine Söhne Mats und Jonas wurden Fußballprofis. Das kann Bernd Ulrich nicht behaupten, aber der stellvertretende Chefredakteur der ZEIT hat ein erhellendes Buch über seine Erfahrungen als Fußballvater geschrieben. Christoph Biermann (11FREUNDE) hat den Abend konzipiert und wird moderieren.

  • Mittwoch 27 März

    Mittwoch
    27. März 2019
    19:30 Uhr

  •  Tickets kaufen

    VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 16-30 €

    AK Preis an der Abendkasse 20-36 €

    Erm. Preis Ermäßigt 14-27 €

  • Stadthalle Köln-Mülheim

    Jan-Wellem-Str. 2
    51065 Köln
    zur Homepage

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Gebärdensprach-dolmetschung Verfügbar
    • Rollstuhlgerechter Zugang Verfügbar

Mitwirkende

Bernd Ulrich

Bernd Ulrich, geboren 1960, studierte Politikwissenschaften und…

Mehr


Christoph Biermann

Christoph Biermann, 1960 geboren, ist Reporter beim Fußballmagazins …

Mehr


Christoph Kramer

in Bearbeitung...

Mehr


Hermann Hummels

Hermann Hummels, geboren 1959 in Hamm, studierte an der Deutschen…

Mehr


Thomas Hitzlsperger

Thomas Hitzlsperger war als Fußballprofi in England, Deutschland und …

Mehr