Takis Würger und Stella

Für „Der Club“ erhielt er 2017 den lit.COLOGNE-Debütpreis. Nun erscheint mit Stella endlich Takis Würgers zweiter, aufregender Roman. Es ist 1942. Stella und der junge, stille Friedrich werden ein Paar. Als die Gestapo Stellas jüdische Identität enttarnt, wird sie vor eine unmenschliche Entscheidung gestellt: Wird sie, um ihre Familie zu retten, untergetauchte Juden denunzieren? Eine dramatische Geschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht. Mod.: Adriana Altaras

  • Donnerstag 28 März

    Donnerstag
    28. März 2019
    21:00 Uhr

  •  Tickets kaufen

    VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 16 €

    AK Preis an der Abendkasse 21 €

    Erm. Preis Ermäßigt 12 €

  • Brunosaal

    Klettenberggürtel 65
    50939 Köln
    zur Homepage

    Google Maps

Mitwirkende

Adriana Altaras

Adriana Altaras, 1960 in Zagreb geboren, ist Schauspielerin,…

Mehr


Takis Würger

Takis Würger, 1985 geboren, berichtet als Journalist für das N…

Mehr


Bücher

Stella

Stella

Takis Würger

Hanser Verlag

978-3-446-25993-5

Mehr