Saša Stanišić über den ersten Zufall der Biografie: unsere Herkunft

VA64

lit.COLOGNE 2019

Saša Stanišić über den ersten Zufall der Biografie: unsere Herkunft


Saša Stanišić wurde für seine Romane „Wie der Soldat das Grammofon repariert“ und „Vor dem Fest“ von Lesern und Kritik gefeiert. In seinem neuen Buch Herkunft befragt er seine eigene Biografie in einer Fülle von Geschichten, ein zartes, glitzerndes Buch über den ersten Zufall unseres Lebens: irgendwo geboren werden. Und was danach kommt. Ein Buch über Sprache, Schwarzarbeit, die Stafette der Jugend und viele Sommer. Mod.: David Hugendick

  • Mittwoch 27 März

    Mittwoch
    27. März 2019
    18:00 Uhr

  •  Tickets kaufen

    VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 16 €

    AK Preis an der Abendkasse 21 €

    Erm. Preis Ermäßigt 12 €

  • Volksbühne am Rudolfplatz

    Aachener Straße 5
    50674 Köln
    zur Homepage

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Schriftdolmetschung Verfügbar
    • Induktionsschleife Verfügbar

Mitwirkende

David Hugendick

David Hugendick, geboren 1980 in Bremerhaven, studierte Germanistik…

Mehr


Saša Stanišić

Saša Stanišić, 1978 in Višegrad, Jugoslawien, geboren, studierte am …

Mehr


Bücher

Herkunft

Herkunft

Saša Stanišić

Luchterhand Literaturverlag

978-3-630-87473-9

Mehr