Reni Eddo-Lodge spricht mit Weißen nicht mehr über Hautfarbe. Mit Anneke Kim Sarnau

VA26

lit.COLOGNE 2019

Reni Eddo-Lodge spricht mit Weißen nicht mehr über Hautfarbe. Mit Anneke Kim Sarnau


englisch | deutsch

Was bedeutet es, in einer Welt, in der Weißsein als die Norm gilt, nicht weiß zu sein? Die britische Autorin Reni Eddo-Lodge (Jg. 1989) spürt den historischen Wurzeln von Alltagsrassismus nach. Warum ich nicht länger mit Weißen über Hautfarbe spreche – Gewinner des British Book Award 2018 und New-York-Times-Bestseller – ist ein Weckruf! „Für mich das mit Abstand bedeutendste Buch des Jahres“ (Emma Watson). Mod.: Laura Freisberg, dt. Text: Anneke Kim Sarnau

  • Samstag 23 März

    Samstag
    23. März 2019
    18:00 Uhr

  • Ausverkauft

    VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 16 €

    AK Preis an der Abendkasse 21 €

    Erm. Preis Ermäßigt 12 €

  • Kulturkirche Köln

    Siebachstraße 85
    50733 Köln
    zur Homepage

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Gebärdensprach-dolmetschung Verfügbar

Mitwirkende

Anneke Kim Sarnau

Anneke Kim Sarnau, geboren in Elmshorn, studierte an der Stuttgarter…

Mehr


Laura Freisberg

Laura Freisberg arbeitet als Journalistin für den Bayerischen …

Mehr


Reni Eddo-Lodge

Reni Eddo-Lodge, 1989 in London geboren, schreibt unter anderem für …

Mehr


Bücher

Warum ich nicht länger mit Weißen über Hautfarbe spreche

Warum ich nicht länger mit Weißen über Hautfarbe spreche

Reni Eddo-Lodge

Tropen Verlag

978-3-608-50419-4

Mehr