Oxford und die Folgen: Alan Hollinghurst, Sylvester Groth & die Sparsholt-Affäre

VA18

lit.COLOGNE 2019

Oxford und die Folgen: Alan Hollinghurst, Sylvester Groth & die Sparsholt-Affäre


englisch | deutsch

Im Oktober 1940 kommt der junge David Sparsholt nach Oxford. Während der „The Blitz“ London erschüttert, wird Oxford zu einem Rückzugsort. Dort formt sich zwischen David und einem Kommilitonen eine ungewöhnliche Freundschaft, die das Leben der beiden Männer über Jahrzehnte hinweg prägen wird. Die Sparsholt-Affäre von Booker-Prize-Träger Alan Hollinghurst ist ein großer, atmosphärischer Roman über Freundschaft, Liebe und Kunst. Mod.: Bernhard Robben, dt. Text: Sylvester Groth

  • Freitag 22 März

    Freitag
    22. März 2019
    19:00 Uhr

  •  Tickets kaufen

    VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 16 €

    AK Preis an der Abendkasse 21 €

    Erm. Preis Ermäßigt 12 €

  • Brunosaal

    Klettenberggürtel 65
    50939 Köln
    zur Homepage

    Google Maps

Mitwirkende

Alan Hollinghurst

Alan Hollinghurst, 1954 in Stroud geboren, arbeitete als…

Mehr


Bernhard Robben

Bernhard Robben, 1955 in Haselünne geboren, ist Moderator und …

Mehr


Sylvester Groth

Sylvester Groth, 1958 in Jerichow geboren, spielte neben einer…

Mehr


Bücher

Die Sparsholt Affäre

Die Sparsholt Affäre

Alan Hollinghurst

Blessing Verlag

978-3-89667-626-9

Mehr