„Mr. Adorf, wie haben Sie das gemacht?“ Ein Abend mit Mario Adorf

VA45

lit.COLOGNE 2019

„Mr. Adorf, wie haben Sie das gemacht?“ Ein Abend mit Mario Adorf


Fast 90 Jahre ist er alt, der großartige Künstler und Jahrhundertschauspieler Mario Adorf. Seit über 60 Jahren steht er auf der Bühne und hat in zahllosen nationalen wie internationalen Filmen mitgewirkt. In seiner Biografie Zugabe! gibt er sehr persönlich Auskunft über seine Arbeit und sein abenteuerliches Leben, besonders in den letzten Jahren. Über Glücksmomente und Enttäuschungen, über Deutschland, Italien und Frankreich, über den Beruf des Schauspielers, über die Frauen seines Lebens, seine Freunde und seine Kollegen von Helmut Dietl oder Götz George bis zu Bernd Eichinger. Mit Sorge schaut er als Zeitzeuge des Zweiten Weltkriegs und überzeugter Europäer und Kosmopolit auf die Wiedergeburt des Nationalismus und Rassismus in der Gegenwart. Und nicht zuletzt spricht er gelassen und nüchtern über die Endlichkeit seines eigenen Lebens und über das, was vergeht und was bleibt. Die Lebensbilanz eines Weltstars. Mod.: Knut Elstermann

  • Montag 25 März

    Montag
    25. März 2019
    18:00 Uhr

  • Ausverkauft

    VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 16-30 €

    AK Preis an der Abendkasse 20-36 €

    Erm. Preis Ermäßigt 14-27 €

  • Flora Köln

    Am Botanischen Garten 1a
    50735 Köln
    zur Homepage

    Google Maps

Mitwirkende

Knut Elstermann

Knut Elstermann, 1960 in Berlin geboren, ist ein deutscher…

Mehr


Mario Adorf

Mario Adorf, 1930 geboren, ist als Schauspieler seit über 60 Jahren …

Mehr


Bücher

Zugabe!

Zugabe!

Mario Adorf

Kiepenheuer & Witsch

978-3-462-05279-4

Mehr