Die Grande Dame des Deutschen Krimis Ingrid Noll versteckt einen Goldschatz

VA75

lit.COLOGNE 2019

Die Grande Dame des Deutschen Krimis Ingrid Noll versteckt einen Goldschatz


Ingrid Noll, geboren 1935 in Shangai, ist eine der profiliertesten deutschen Krimiautorinnen. Immer sind ihre Fälle auch präzise Schilderungen eines Mileus. Jetzt kehrt sie mit ihrer neuen liebevoll-ironischen Kriminaltragödie Goldschatz zurück und schildert die dunklen Abgründe einer idealistischen Studenten-WG, die in einem geerbten Bauernhaus eine Landkommune einrichten will. Als ein Säckchen mit Goldmünzen auftaucht, kommt es zum Verbrechen …
Mod.: Ulrich Noller

  • Donnerstag 28 März

    Donnerstag
    28. März 2019
    18:00 Uhr

  • Ausverkauft

    VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 18 €

    AK Preis an der Abendkasse 25 €

    Erm. Preis Ermäßigt 14 €

  • Brunosaal

    Klettenberggürtel 65
    50939 Köln
    zur Homepage

    Google Maps

Mitwirkende

Ingrid Noll

Ingrid Noll, 1935 in Shanghai geboren, studierte in Bonn Germanistik…

Mehr


Ulrich Noller

Ulrich Noller, 1966 geboren, ist Autor und Journalist bei Print- und…

Mehr


Bücher

Goldschatz

Goldschatz

Ingrid Noll

Diogenes Verlag

978-3-257-07054-5

Mehr