Clemens J. Setz, der Trost runder Dinge und das Erste Wiener Heimorgelorchester

VA58

lit.COLOGNE 2019

Clemens J. Setz, der Trost runder Dinge und das Erste Wiener Heimorgelorchester


Das ganz und gar Unerwartete bricht ins Leben von Clemens J. Setz’ Figuren ein. Durch Falltüren gestattet uns der preisgekrönte Autor in Der Trost runder Dinge Blicke auf rätselhafte Erscheinungen des Alltags. Das Erste Wiener Heimorgelorchester hat sich den Synthi-Klängen billiger Keyboards verschrieben. Selbst getextete Songs („Die Letten werden die Esten sein“), aber auch Vertonungen der Gedichte von Ernst Jandl bis Clemens Setz komplettieren den Abend. Mod.: Florian Kessler

  • Dienstag 26 März

    Dienstag
    26. März 2019
    19:30 Uhr

  •  Tickets kaufen

    VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 18 €

    AK Preis an der Abendkasse 25 €

    Erm. Preis Ermäßigt 14 €

  • COMEDIA Theater
    Roter Saal

    Vondelstraße 4-8
    50677 Köln
    zur Homepage

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Schriftdolmetschung Verfügbar
    • Induktionsschleife Verfügbar
    • Rollstuhlgerechter Zugang Verfügbar

Mitwirkende

Clemens J. Setz

Clemens J. Setz wurde 1982 in Graz geboren, wo er Mathematik sowie…

Mehr


Erstes Wiener Heimorgelorchester

Das Erste Wiener Heimorgelorchester (EWHO) wurde 1994 von Thomas…

Mehr


Florian Kessler

Florian Kessler, 1981 in Heidelberg geboren, ist ein deutscher…

Mehr


Bücher

Der Trost runder Dinge

Der Trost runder Dinge

Clemens J. Setz

Suhrkamp Verlag

978-3-518-42852-8

Mehr