Mitwirkende

Ulla Lenze


Foto: Ulla Lenze

Ulla Lenze, 1973 in Mönchengladbach geboren, studierte Musik und Philosophie in Köln und veröffentlichte insgesamt vier Romane, zuletzt „Der kleine Rest des Todes“ (2012) und „Die endlose Stadt“ (2015). Für ihre Arbeiten wurde sie mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Jürgen-Ponto-Preis für das beste Debüt 2003, dem Rolf-Dieter-Brinkmann-Förderpreis und dem Ernst-Willner-Preis beim Bachmann-Wettbewerb. 2016 erhielt Ulla Lenze für ihr Gesamtwerk den Literaturpreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft.
Für ihren neuen Roman „Der Empfänger“ hat sie die Lebensgeschichte ihres Großonkels fiktional verarbeitet.

Programm

Bücher

Der Empfänger

Der Empfänger

Ulla Lenze

Klett-Cotta

978-3-608-96463-9

Mehr