Über Tsitsi Dangarembga

Tsitsi Dangarembga (*1959) ist die bekannteste Autorin Simbabwes. Sie ist eine vielfach prämierte Schriftstellerin, Dramatikerin und Filmemacherin, ihre Arbeit wurde unter anderem mit dem Friedens-Preis des deutschen Buchhandels, dem Pen Pinter Prize und dem Pen international award for freedom of expression ausgezeichnet. Ihr Debütroman „Aufbrechen“ (1988) wurde von der BBC in die Liste der 100 wichtigsten Bücher, die die Welt geprägt haben, aufgenommen.

Foto: Tsitsi Dangarembga

Veranstaltungen unter Mitwirkung von Tsitsi Dangarembga



Bücher unter Mitwirkung von Tsitsi Dangarembga


Schwarz und Frau. Gedanken zur postkolonialen Gesellschaft

Schwarz und Frau. Gedanken zur postkolonialen Gesellschaft

Tsitsi Dangarembga


Quadriga

Zum Buchshop


Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Hauptsponsor
Lanxess
Sponsorpartner
NetCologne
Förderer
Otto Wolff Stiftung
Förderer
Victor Rolff Stiftung
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
Unterstützt durch
KFW DEG
...
Partner