Mitwirkende

Téa Obreht


Foto: Téa Obreht

Téa Obreht gilt als eine der wichtigsten jungen Stimmen der internationalen Literatur. Geboren 1985 in Belgrad, lebt sie seit ihrem zwölften Lebensjahr in den USA. Ihr Debütroman „Die Tigerfrau“ (2011), für den National Book Award nominiert, erschien in mehr als dreißig Sprachen und wurde in zahlreichen Ländern zum Bestseller. 2011 erhielt Téa Obreht den Orange Prize for Fiction. „Herzland“ ist ihr zweiter Roman.

Programm

Bücher

Herzland

Herzland

Téa Obreth

Aus dem Englischen von Bernhard Robben

Rowohlt

978-3-7371-0079-3

Mehr