Mitwirkende

Sylvester Groth


Foto: Sylvester Groth

Sylvester Groth, 1958 in Jerichow geboren, spielte neben einer umfangreichen Theaterkarriere in zahlreichen Fernseh- und Kinofilmen mit. 1982 wurde er mit Frank Beyers DEFA-Film „Der Aufenthalt“ bekannt. Er war u.a. in „Stalingrad“ (1992), „Inglourious Basterds“ (2009), dem Mehrteiler „Unsere Mütter, unsere Väter“, der TV-Serie „Deutschland 83“ (2015) und „In Zeiten des abnehmenden Lichts“ (2017) zu sehen und spielte Kommissar Drexler im „Polizeiruf 110“ aus Magdeburg. Sylvester Groth erhielt u.a. den Grimme- und den Deutschen Kritikerpreis und ist Sprecher zahlreicher Hörspiele und Hörbücher. Aktuell ist er in der Spionageserie „Deutschland 86“ zu sehen.

Programm