Svenja Flaßpöhler


Foto: Svenja Flaßpöhler

Svenja Flaßpöhler ist Chefredakteurin des Philosophie Magazin. Gemeinsam mit Tobias Bock, Wolfram Eilenberger, Gert Scobel und Jürgen Wiebicke verantwortet die promovierte Philosophin das Programm der phil.cologne. Ihre Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Für „Mein Wille geschehe. Sterben in Zeiten der Freitodhilfe“ erhielt sie den Arthur-Koestler-Preis. Im Herbst 2021 erschien ihr neues Buch „Sensibel. Über moderne Empfindlichkeit und die Grenze des Zumutbaren“.

Hauptsponsor
Lanxess
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Unterstützer
Stadt Köln
Unterstützer
Kunststiftung NRW
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
...
Partner