Sven Stricker


Foto: Sven Stricker

Sven Stricker wurde 1970 in Tönning geboren und wuchs in Mülheim an der Ruhr auf. Seit 2001 arbeitet er als freier Wortregisseur und Autor gewann in dieser Funktion mehrmals den Deutschen Hörbuchpreis. Im Jahr 2020 wurde sein zweiter Roman, „Sörensen hat Angst“, von der Produktionsfirma Claussen & Putz für den Norddeutschen Rundfunk verfilmt. Stricker schrieb das Drehbuch. Der Film wurde u.a. mit zwei österreichischen ROMYs und dem Deutschen Fernsehkrimipreis ausgezeichnet. Sven Stricker lebt in Potsdam und hat eine Tochter.

Programm


Bücher


Sörensen am Ende der Welt

Sörensen am Ende der Welt

Sven Stricker


Rowohlt

Zum Buchshop


Hauptsponsor
Lanxess
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Unterstützer
Stadt Köln
Unterstützer
Kunststiftung NRW
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
...
Partner