Mitwirkende

Susanne Becker


Foto: Susanne Becker

Die Fernsehjournalistin Susanne Becker promovierte in Amerikanistik mit einer Arbeit über Margaret Atwood und Alice Munro. Sie lehrte an den Universitäten Mainz und Siegen, der Columbia University in New York, der University of Victoria und der Emily Carr University in Vancouver, Canada. Seit vielen Jahren arbeitet sie in der Kulturhauptredaktion des ZDF, wo sie innovative Dokumentationen und Primetime-Formate initiiert und verantwortet. Für ihr aktuelles Projekt „Stars gegen Trump - Amerikas neuer Widerstand" interviewte sie prominente Kulturschaffende in den Vereinigten Staaten zur Ära Trump. Sie publiziert Bücher und Essays über Kultur und Gesellschaft und moderiert seit zehn Jahren bei der lit.COLOGNE.

Programm