Über Sophia Fritz

Sophia Fritz, geboren 1997, schreibt Filmstoffe, Zeitungsartikel, Romane und Essays. 2021 erschien ihr erster Roman „Steine schmeißen“, 2023 ihre Erzählung „Frankfurter Kranz“ in der Anthologie „Glückwunsch“. Sie hat eine Ausbildung als Sterbebegleiterin und als Tantramasseurin. 2024 erscheint ihr neues Buch „Toxische Weiblichkeit“.

Foto: Sophia Fritz

Veranstaltungen unter Mitwirkung von Sophia Fritz


Freitag 8 März

Bücher unter Mitwirkung von Sophia Fritz


Toxische Weiblichkeit

Toxische Weiblichkeit

Sophia Fritz
Hanser

3446279156

Zum Buchshop


Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
Sponsorpartner
Juwelier Gadebusch
Medienpartner
WDR
Medienpartner
Kölner Stadt Anzeiger
Förderer
Otto Wolff Stiftung
Förderer
Victor Rolff Stiftung
...
Partner