Sebastian Koch


Foto: Sebastian Koch

Sebastian Koch, geboren 1962, ist einer der international gefragtesten Schauspieler in Deutschland. Sein Durchbruch gelang ihm mit dem Oscar-prämierten Kinofilm „Das Leben der Anderen“ (2006; Regie: Florian H.v. Donnersmarck). Koch wurde für seine Rolle als Georg Dreyman mit dem Globo d´Oro, der Quadriga und dem Bambi ausgezeichnet. Er ist in zahlreichen nationalen wie internationalen Filmproduktionen zu sehen, darunter u.a. Steven Spielbergs „Bridge of Spies“, Paul Verhoevens „Black Book“ (2006) oder Tom Hoopers „The Danish Girl“ (2015).  Zudem ist er Teil der 5. und 6. Staffel der US-Amerikanischen Serie „Homeland“. Des Weiteren sind seine Lesungen sehr gefragt: „Paradise“ mit Daniel Hope, „Traumnovelle“ mit dem Hubert Nuss Jazzquartett und „Die Kreutzer Sonate“ mit Anna Buchberger und Eric Schumann, sind eine kleine Auswahl seiner szenisch-symphonischen Leseabende.

Hauptsponsor
Lanxess
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Unterstützer
Stadt Köln
Unterstützer
Kunststiftung NRW
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
...
Partner