Mitwirkende

Ronja von Rönne


Foto: Ronja von Rönne

Ronja von Rönne, 1992 in Berlin geboren, studierte Theaterwissenschaften, Publizistik und Rechtswissenschaften, Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus. Seitdem schreibt sie, oft für die Welt am Sonntag, selten ganze Bücher und immer auf ihrem Blog sudelheft.de
Anfang 2016 veröffentlichte sie ihren Debütroman „Wir kommen“ und im Februar 2017 erschien im S. Fischer Verlag mit „Heute ist leider schlecht: Beschwerden ans Leben“ eine Auswahl ihrer Kolumnen aus der Welt am Sonntag und ihrem Blog Sudelheft sowie neue Texte. Ihre Kolumnen erscheinen mittlerweile bei der Zeit und Zeit Online.
Seit Oktober 2017 moderiert sie das Schwarz-Weiß-Format Streetphilosophy von weltrecorder für den deutsch-französischen Kultursender Arte und arbeitet an ihrem dritten Buch.

Programm