Über Robin Humboldt

Robin Humboldt, geboren 1986, lebt und arbeitet in Köln. Er studierte an der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) im Studiengang Dokumentarfilm- und Spielfilmregie. Während des Studiums entstanden sowohl dokumentarische als auch fiktionale Kurzfilme, die auf zahlreichen Festivals eingeladen wurden. Sein Abschlussfilm „Am Kölnberg“ wurde mit dem Förderpreis des Deutschen Dokumentarfilmpreis 2015 und dem BildKunst Schnittpreis 2015 ausgezeichnet, lief auf zahlreichen Deutschen wie internationalen Festivals und wurde im SWR ausgestrahlt. Für die Entwicklung von „Zuhurs Töchter“ erhielt er 2016 das Gerd-Ruge-Stipendium der Film und Medienstiftung NRW.

https://www.camino-film.com/filme/zuhurstoechter/

Foto: Robin Humboldt

Veranstaltungen unter Mitwirkung von Robin Humboldt


Samstag 9 März

Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
Sponsorpartner
Juwelier Gadebusch
Medienpartner
WDR
Medienpartner
Kölner Stadt Anzeiger
Förderer
Otto Wolff Stiftung
Förderer
Victor Rolff Stiftung
...
Partner