Mitwirkende

Oliver Mommsen


Foto: Oliver Mommsen

Oliver Mommsen, geboren in Düsseldorf, besuchte die Schauspielschule Maria Körber in Berlin. Es folgte eine intensive Zusammenarbeit mit der Gruppe „Theater Affekt“, aus der sich unter anderem Engagements für die Züricher Festspiele, das Schauspielhaus in Wien und die Volksbühne (Prater) ergaben. Seit 1996 ist Oliver Mommsen regelmäßig in Fernsehhauptrollen zu sehen und spielt seit 2001 als Kommissar Nils Stedefreund neben Sabine Postel im Bremer Tatort. Für die Folge „Scheherazade“ erhielt er 2006 den Deutschen Krimipreis als Best Supporting Actor. Neben zahlreichen Fernsehfilmen spielt Oliver Mommsen Theater. Im November ist er gemeinsam mit Tanja Wedhorn im Stück „Die Tanzstunde“ im Berliner Schillertheaters zu sehen. Seit 2005 ist er Botschafter der SOS-Kinderdörfer und seit 2017 unterstützt er als Botschafter den Verein „Weißer Ring“, eine Hilfsorganisation für Kriminalitätsopfer und ihre Familien.

Programm