Über Olga Mannheimer

Olga Mannheimer, in Warschau geboren, lebt als freiberufliche Publizistin und Moderatorin in München. Neben Erzählprosa und diversen Publikationen zu Literatur und Zeitgeschichte hat sie als Herausgeberin mehrere Anthologien veröffentlicht, darunter über polnische, jüdische und französische Literatur. Seit 2010 ist sie für das ZEITmagazin tätig. Zuletzt erschien ihre Anthologie „Blau Weiß Rot. Frankreich erzählt" (2017).

Foto: Olga Mannheimer

Veranstaltungen unter Mitwirkung von Olga Mannheimer



Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Hauptsponsor
Lanxess
Sponsorpartner
NetCologne
Förderer
Otto Wolff Stiftung
Förderer
Victor Rolff Stiftung
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
Unterstützt durch
KFW DEG
...
Partner