Über Mick Herron

Mick Herron, geboren 1963 in Newcastle-upon-Tyne, studierte Englische Literatur in Oxford, wo er auch lebt. Seine in London spielende „Jackson-Lamb“-Serie wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem CWA Gold Dagger for Best Crime Novel, dem Steel Dagger for Best Thriller und dem Ellery Queen Readers Award. Seit April 2022 läuft die Serie „Slow Horses“ bei Apple TV mit Gary Oldman, Kristin Scott Thomas und Jonathan Pryce.

Foto: Mick Herron

Veranstaltungen unter Mitwirkung von Mick Herron



Bücher unter Mitwirkung von Mick Herron


London Rules

London Rules

Mick Herron


Übersetzt von Stefanie Schäfer.


Diogenes

Zum Buchshop


Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Hauptsponsor
Lanxess
Sponsorpartner
NetCologne
Förderer
Otto Wolff Stiftung
Förderer
Victor Rolff Stiftung
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
Unterstützt durch
KFW DEG
...
Partner