Mitwirkende

Mark Waschke


Foto: Mark Waschke

Mark Waschke begann seine schauspielerische Laufbahn als Absolvent der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch an führenden Theatern des Landes, wie dem Deutschen Theater Berlin, der Schaubühne und dem Hamburger Schauspielhaus. Seine Karriere in Fernsehen und Kino begann 2005 mit unterschiedlichen TV-Formaten wie KDD und Tatort oder TV-Filmen wie "Ein spätes Mädchen" (2007, Regie: Hendrik Handloegten) und "Entführt" (2008, Regie: Matti Geschonneck). Seit Herbst 2014 bildet Waschke als Berliner Kommissar Robert Karow gemeinsam mit Meret Becker ein ungewöhnliches Tatort-Team. Für seine schauspielerische Arbeit wurde er unter anderem mit dem Deutschen Fernsehpreis, dem Bayerischen Filmpreis und dem Franz Hofer Preis geehrt.

Programm