Mitwirkende

Johanna Gastdorf


Foto: Johanna Gastdorf

Johanna Gastdorf, 1959 in Hamburg geboren, studierte Schauspiel in Hannover und wurde im Anschluss Ensemblemitglied am dortigen Staatstheater. Sie wechselte an das Residenztheater München, ging im Anschluss nach Bochum und beendete die 23-jährige Tätigkeit im festen Engagement nach ihrer Zeit am dortigen Schauspielhaus. Seitdem ist Johanna Gastdorf in Fernseh- und Kinoproduktionen zu sehen, wie “Das Wunder von Bern”, „Sophie Scholl-Die letzten Tage“, „KDD Dauerdienst“ oder „24 Wochen“, der 2016 auf den Internationalen Filmfestspielen Berlin seine Premiere feierte. Zudem wurde Johanna Gastdorf 2004 mit dem Bayerischen Filmpreis für die beste weibliche Nebenrolle in „Das Wunder von Bern“ ausgezeichnet. 2006 erhielt der „Polizeiruf 110 – Kleine Frau“ den Grimme Preis.

Programm