Helen Macdonald


Foto: Helen Macdonald

Helen Macdonald, geboren 1970, ist britische Autorin, Dichterin, Illustratorin und Wissenschaftshistorikerin. Ihr Buch „H wie Habicht“ (2014) wurde zum international gefeierten Bestseller, der u. a. mit dem Samuel-Johnson-Preis, dem Prix du Meilleur Livre Etranger und als Costa Book of the Year ausgezeichnet wurde. Sie schreibt regelmäßig für das New York Times Magazine und lebt in Suffolk. Ihr neues Buch „Abendflüge“ erschien 2021.

Hauptsponsor
Lanxess
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Unterstützer
Stadt Köln
Unterstützer
Kunststiftung NRW
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
...
Partner