Mitwirkende

Heinrich Breloer


Foto: Heinrich Breloer

Heinrich Breloer, 1942 geboren, ist Autor und Regisseur. Für seine Filme über die RAF („Todesspiel“, 1988), die Familie Mann („Die Manns“, 2001) und Albert Speer („Speer und Er“, 2005) wurde er vielfach ausgezeichnet, u.a. mit fünf Grimme-Preisen, dem Emmy und dem Deutschen Fernsehpreis.

Programm

Bücher

Brecht. Der Roman seines Lebens

Brecht. Der Roman seines Lebens

Heinrich Breloer

Kiepenheuer & Witsch

978-3-462-05198-8

Mehr