Gerhard Steidl


Foto: Gerhard Steidl

Gerhard Steidl (*1950) gründete 1968 seinen eigenen Verlag und arbeitete als Drucker und Gestalter. Inzwischen veröffentlicht Steidl das größte Buchprogramm zeitgenössischer Fotografie weltweit und ein ambitioniertes Literaturprogramm, er konzipiert und kuratiert internationale Ausstellungen. 2020 wurde er als erster Nicht-Fotograf mit dem Preis für „Herausragende Leistungen für Fotografie” der Sony World Photography Awards ausgezeichnet und mit dem Gutenberg-Preis der Internationalen Gutenberg-Gesellschaft in Mainz e.V. und der Stadt Mainz, 2021 mit dem Großen Verdienstkreuz des Landes Niedersachsen. Der Verlag erhielt im selben Jahr den "Deutschen Verlagspreis" der Bundesregierung Deutschland. Steidl ist außerdem Initiator und Gründungsdirektor des Kunsthaus Göttingen, das im Frühjahr 2021 eröffnet wurde.

Hauptsponsor
Lanxess
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Unterstützer
Stadt Köln
Unterstützer
Kunststiftung NRW
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
...
Partner