Ernest Wichner


Foto: Ernest Wichner

Ernest Wichner, geb. 1952 in Guttenbrunn (Banat/Rumänien), lebt seit 1975 in Deutschland, seit 1976 in Berlin. Autor von Gedichtbänden, Prosa sowie zahlreiche Herausgaben vor allem von Ausstellungsbüchern und Anthologien. Arbeitete von 1988 bis Ende 2017 im Literaturhaus Berlin, das er von 2003 bis 20017 Leitete. Als Übersetzer (vor allem aus dem Rumänischen) wurde er 2020 mit dem Johann Heinrich Voß-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung ausgezeichnet.

Hauptsponsor
Lanxess
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Unterstützer
Stadt Köln
Unterstützer
Kunststiftung NRW
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
...
Partner