Über Dirk Oschmann

Dirk Oschmann, geboren 1967 in Gotha, ist Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Leipzig. Oschmanns im Februar 2023 veröffentlichtes Buch „Der Osten: eine westdeutsche Erfindung“ entstand auf Grundlage seines in der FAZ veröffentlichten Vortrags, der vielfach geteilt und kommentiert wurde und zum Auslöser für eine neue Debatte über die Asymmetrie zwischen West- und Ostdeutschland geworden ist.

Foto: Dirk Oschmann

Veranstaltungen unter Mitwirkung von Dirk Oschmann



Bücher unter Mitwirkung von Dirk Oschmann


Der Osten: eine westdeutsche Erfindung

Der Osten: eine westdeutsche Erfindung

Dirk Oschmann
Ullstein

3550202342

Zum Buchshop


Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
Sponsorpartner
Juwelier Gadebusch
Medienpartner
WDR
Medienpartner
Kölner Stadt Anzeiger
Förderer
Otto Wolff Stiftung
Förderer
Victor Rolff Stiftung
...
Partner