Mitwirkende

Désirée Nosbusch


Foto: Désirée Nosbusch

Désirée Nosbusch, 1965 geboren in Luxemburg, absolvierte ihre Schauspielausbildung in New York. 1984 moderierte sie den Grand Prix d´Eurovision de la Chanson und wurde über Nacht zum Star. Zu ihrer umfangreichen Filmographie zählen u.a. „Schrei nach Hilfe“ (1992) und „Eine Liebe in Saigon“ (2006); sie spielte neben Vincent Perez in „Die Jahrhundertlawine“ (2008) und schloss 2003 Studium der Regie und Filmproduktion an der UCLA ab. 2011 gründete Nosbusch die Produktionsfirma deal productions und stand 2012 in Hamburg am St.Pauli Theater und in Berlin am Theater am Kurfürstendamm auf der Bühne. 2018 war sie in der Serie „Bad Banks“ zu sehen und erhielt dafür 2019 den Grimme Preis. 2019 wird sie als Cathrin Blake, in „Der Irland-Krimi“ in der ARD zu sehen sein.

Programm