Mitwirkende

Daniel Cohn-Bendit


Foto: Daniel Cohn-Bendit

Daniel Cohn-Bendit, geb. 1945 in Montauban, studierte Soziologie und wurde als Sprecher der 1968er-Bewegung in Paris und Frankfurt am Main bekannt. In Frankfurt arbeitete er als verantwortlicher Redakteur und Herausgeber des alternativen Stadtmagazins Pflasterstrand und unterstützt seit 1978 die GRÜNEN, welche er 1994 bis 2014 als Abgeordneter im Europaparlament vertreten hat. 1997 wurde er mit der Ehrendoktorwürde der katholischen Universität Tilburg (Niederlande) ausgezeichnet. 2012 erschien sein Buch „Für Europa! Ein Manifest“.

Programm