Cristina Morales


Foto: Cristina Morales

Cristina Morales, 1985 in Granada geboren, studierte Rechts- und Politikwissenschaften und lebt in Barcelona. Sie ist Mitglied der zeitgenössischen Tanzkompanie Iniciativa Sexual Femenina. Morales verfasste mehrere preisgekrönte Romane und Kurzgeschichten und gilt als eine der wichtigsten literarischen Stimmen der jüngeren Generation Spaniens. „Leichte Sprache" wurde mit dem Premio Herralde de Novela ausgezeichnet. Morales gewann 2019 als jüngste Autorin den Premio Nacional de Narrativa des spanischen Kulturministeriums.

Programm


Bücher


Leichte Sprache

Leichte Sprache

Cristina Morales


Übersetzt von Friederike von Criegern


Matthes & Seitz Verlag

Zum Buchshop


Hauptsponsor
Lanxess
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Unterstützer
Stadt Köln
Unterstützer
Kunststiftung NRW
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
...
Partner