Mitwirkende

Axel Ranisch


Foto: Axel Ranisch

Axel Ranisch, geboren 1983, ist Autor, Schauspieler Regisseur und Produzent. Neben 80 Kurzfilmen entstanden unter seiner Regie unter anderem auch die preisgekrönten Filme „Dicke Mädchen“ (2011), „Ich fühle mich Disco“ (2013) und „Alki Alki“ (2015, nominiert für den Grimme Preis Fiktion 2017). 2011 gründete Ranisch mit drei Freunden die Produktionsfirma „Sehr gute Filme“. Neben Kinofilmen dreht er auch Tatorte, Fernsehfilme und Kinderserien oder steht selbst vor der Kamera.

Programm

Bücher