Mitwirkende

Anke Stelling


Foto: Anke Stelling

Anke Stelling, 1971 geboren, studierte am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig und wurde für ihre schriftstellerische Arbeit vielfach ausgezeichnet, zuletzt 2019 mit dem Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Homburg. Ihr Roman „Bodentiefe Fenster“ stand auf der Longlist des Deutschen Buchpreises, „Schäfchen im Trockenen“ erhielt den Preis der Leipziger Buchmesse. Ihr erstes Kinderbuch „Erna und die drei Wahrheiten" war auf der Liste der Besten Sieben vom Deutschlandfunk und wurde als White Ravens 2017 ausgezeichnet.

Programm

Bücher

Freddie und die Bändigung des Bösen

Freddie und die Bändigung des Bösen

Anke Stelling

Cbj

978-3-570-17729-7

Mehr