Mitwirkende

Albert Wendt


Foto: Albert Wendt

Albert Wendt, 1948 geboren, lebt seit seiner Kindheit in einem Dorf bei Leipzig. Nach dem Abitur arbeitet er als Heizer, Schlosser, Ringer, Traktorist, Kulturwissenschaftler, Armist, Bühnenarbeiter und Dichter. Er schreibt Aphorismen, Einakter, Gedichte, Hörspiele, Kalendergeschichten, Kindergeschichten und Theaterstücke. 1987 erhielt Albert Wendt den Lessingpreis der DDR, 1989 für das Hörspiel „Sauwetterwind“ den Terres des Hommes Kinder-Hörspielpreis und zweimal den Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis: 2009 für sein Kinderbuch „Betti Kettenhemd“ und 2019 für „Henrikes Dachgarten“.

Programm

Bücher

Henrikes Dachgarten

Henrikes Dachgarten

Albert Wendt
Illustrationen von Linda Wolfsgruber

Jungbrunnen

978-3-7026-5916-5

Mehr