Festival Pass kaufen
Ticket
Verfügbar on-demand
Lesung
lit.COLOGNE 2021

Mi. 02. Juni 2021 - 18:00 Uhr

Susanne Abel über eine unmögliche Liebe und deutsche Geheimnisse

Barrierefreiheit


Lesung



Susanne Abel über eine unmögliche Liebe und deutsche Geheimnisse


Stream aus dem Theater am Tanzbrunnen

Der prominente Kölner Nachrichtenmoderator Tom macht sich Sorgen um seine 84-jährige Mutter Greta, die im Alltag immer mehr vergisst. Doch während sie sich in der Demenz verliert, tauchen gleichzeitig mysteriöse Erinnerungsschnipsel aus ihrer Vergangenheit wieder auf. Die Kindheit in Ostpreußen, die Flucht vor den russischen Soldaten, der Neuanfang in Heidelberg. Als Tom jedoch auf das Foto eines kleinen Mädchens mit dunkler Haut stößt, verstummt Greta. Daraufhin beginnt Tom, sich eingehender mit der Vergangenheit seiner Mutter zu befassen. Und stößt auf ein dunkles Kapitel der Nachkriegsgeschichte, nämlich das Schicksal der „Brown Babies“, wie man die von deutschen Müttern geborenen Besatzungskinder mit afroamerikanischen Vätern bezeichnete. Susanne Abel hat mit Stay away from Gretchen einen Pageturner und Bestseller geschrieben, der berührt und sensible historische Gedächtnislücken füllt. Mod.: Barbara Hahlweg


Mitwirkende


Barbara Hahlweg

Barbara Hahlweg, geboren 1968 in Erlangen, ist Journalistin und…


Susanne Abel

Susanne Abel stammt aus einem badischen Dorf an der französischen…



Bücher


Stay away from Gretchen: Eine unmögliche Liebe

Stay away from Gretchen: Eine unmögliche Liebe

Susanne Abel
dtv
Buch kaufen