Festival Pass kaufen
Ticket
Verfügbar on-demand
Lesung
lit.COLOGNE 2021

Di. 01. Juni 2021 - 18:00 Uhr

Robert Habeck fordert: Von hier an anders

Barrierefreiheit
  • Schriftdolmetschung
  • Gebärdensprach-Dolmetschung


Lesung



Robert Habeck fordert: Von hier an anders


Stream aus dem Theater am Tanzbrunnen

Es war keine intakte, heile, sichere Welt, in die die Corona-Pandemie einbrach. Schon zuvor war die Normalität in der Krise. Nichts scheint mehr selbstverständlich und sicher zu sein. Nicht die Art, wie wir wirtschaften und arbeiten werden, nicht die Werte von Demokratie und Menschenrechten, noch nicht einmal, was privates Glück in Zukunft sein wird.
Grünen-Vorsitzender Robert Habeck erkundet die Gründe für den Verlust an Selbstverständlichem und entwirft eine Politik, die den Problemen unserer Zeit angemessen ist. Er sucht Antworten auf die Frage, warum der Erfolg der liberalen Demokratie zum Misserfolg zu werden droht. Selbstkritisch tastet er sich an die blinden Flecken der Politik der letzten Jahrzehnte und ihre Widersprüche heran und macht Vorschläge, wie wir der Erosion der Demokratie, dem Auseinanderfallen Europas, der Klimakrise entgegenwirken können. Habeck fordert: Von hier an anders. Mod.: Bettina Böttinger


Mitwirkende


Bettina Böttinger

Bettina Böttinger, 1956 geboren, arbeitet als Fernsehmoderatorin und…


Robert Habeck

Robert Habeck, 1969 in Lübeck geboren, ist Politiker und Autor. Seit…



Bücher


Von hier an anders: Eine politische Skizze

Von hier an anders: Eine politische Skizze

Robert Habeck
Kiepenheuer & Witsch

Buch kaufen
Hörbuch kaufen