Festival Pass kaufen
Ticket
Verfügbar on-demand
Lesung
lit.COLOGNE 2021

Mi. 02. Juni 2021 - 20:30 Uhr

Matt Haig und die Bibliothek der alternativen Leben

Barrierefreiheit
  • Schriftdolmetschung
Sprachen
  • englisch/deutsch


Lesung



Matt Haig und die Bibliothek der alternativen Leben


Stream aus Großbritannien in englischer Sprache. On-demand-Video mit deutschen Untertiteln folgt.

Stell dir vor, auf dem Weg ins Jenseits gäbe es eine riesige Bibliothek, gesäumt mit all den Leben, die du hättest führen können. Hier findet sich Nora Seed wieder, nachdem sie verzweifelt beschloss, sich das Leben zu nehmen. In der Mitternachtsbibliothek, in der die Uhrzeiger immer auf Mitternacht stehen, eröffnet sich ihr die Möglichkeit, herauszufinden, was passiert wäre, wenn sie sich anders entschieden hätte. Matt Haigs eigene Erfahrungen mit Depressionen und Angststörungen sind stets ein zentrales Thema in seinen Büchern, und so spricht er vielen Leser:innen aus der Seele. Mit der „Mitternachtsbibliothek“ ist ihm ein zauberhafter Roman gelungen. Eine Hymne auf das Leben! Nach dem Live-Stream besteht die Möglichkeit, den Autor in einem geschlossenen Raum zum digitalen Meet & Greet zu treffen. Bei Interesse melden Sie sich gerne unter eurefragen@litcologne.de mit dem Betreff „Meeting Matt“ – unter den Einsender:innen losen wir fünf Teilnehmer: innen aus. Mod.: Bernhard Robben


Mitwirkende


Bernhard Robben

Bernhard Robben, 1955 in Haselünne geboren, ist Moderator und…


Matt Haig

Matt Haig, 1975 in Sheffield geboren, hat bereits eine Reihe von Romanen…



Bücher


Die Mitternachtsbibliothek

Die Mitternachtsbibliothek

Matt Haig
Übersetzt von Sabine Hübner
Droemer Knaur Verlag

Buch kaufen
Hörbuch kaufen