Festival Pass kaufen
Ticket
Verfügbar on-demand
 
lit.COLOGNE 2021

Di. 08. Juni 2021 - 20:00 Uhr

lit.COLOGNE-Patenschaft: Nele Pollatschek und Sven Regener

Barrierefreiheit


lit.COLOGNE-Patenschaft: Nele Pollatschek und Sven Regener


Stream aus dem Pfefferberg Theater, Berlin

In der langen Reihe der lit.COLOGNE-Patenschaften stellten bereits u.a. Connie Palmen, Martin Walser, Nick Hornby, Marlene Streeruwitz, Eva Menasse, Uwe Timm und Jeffrey Eugenides junge Autorinnen und Autoren vor. In diesem Jahr bringt Romancier und Musiker Sven Regener (dessen neuer Roman „Glitterschnitter“ im Herbst erscheinen wird) Nele Pollatschek mit. Was die beiden gemeinsam haben? Zum Beispiel Humor, Scharfblick und Originalität. Pollatschek, 1988 in Berlin geboren, in Oxford und Cambridge studiert und ihres Zeichens Schriftsteller (sic!), hat nicht nur zum Thema Gendern originelle Gedanken, schon mit ihrem Debütroman „Das Unglück anderer Leute“ machte sie Furore. So komisch wurden Familienneurosen selten beschrieben. In ihrem jüngsten Buch, Dear Oxbridge, geht sie mit dem Scharfsinn einer Miss Marple der Frage nach, wieso die Briten mit den Europäern nichts mehr zu tun haben wollen.


Mitwirkende


Nele Pollatschek

Nele Pollatschek, 1988 in Berlin geboren, hat Englische Literatur und…


Sven Regener

Sven Regener ist Musiker (Element of Crime) und Schriftsteller. Seine…



Bücher


Dear Oxbridge: Liebesbrief an England

Dear Oxbridge: Liebesbrief an England

Nele Pollatschek
Galiani Berlin

Buch kaufen
Hörbuch kaufen


Wiener Straße

Wiener Straße

Sven Regener
Kiepenheuer & Witsch

Buch kaufen


Glitterschnitter

Glitterschnitter

Sven Regener
Galiani Berlin

Buch kaufen


Das Unglück anderer Leute

Das Unglück anderer Leute

Nele Pollatschek
Galiani Berlin

Buch kaufen
Hörbuch kaufen