Festival Pass kaufen
Lesung
lit.COLOGNE 2021

Fr. 28. Mai 2021 - 19:30 Uhr

lit.COLOGNE-Patenschaft: Nadja Küchenmeister und Lutz Seiler

Barrierefreiheit


Lesung



lit.COLOGNE-Patenschaft: Nadja Küchenmeister und Lutz Seiler


Stream aus Berlin

Lutz Seiler ist Lyriker, Essayist und Romancier. Für sein Romandebüt „Kruso“ erhielt er 2014 den Deutschen Buchpreis. Der Roman wurde in 25 Sprachen übersetzt, mehrfach für das Theater adaptiert und von der UFA verfilmt. Sein aktueller Roman Stern 111 wurde 2020 mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet. Darin entwirft er ein Panorama der ersten Nachwendejahre in Ost und West – ein Roadtrip, der uns durch die halbe Welt führt und dennoch ein Berlin-Roman bleibt. „Lutz Seiler erreicht hier das Niveau eines Thomas Pynchon. (...) Das ist atmosphärenreiche, wirkliche Weltliteratur“ (Denis Scheck). Nadja Küchenmeister, 1981 in Berlin geboren, schreibt Hörspiele, Features und Rezensionen für den Rundfunk. Vor allem aber ist sie preisgekrönte Lyrikerin. Ihr jüngst erschienener Gedichtband Im Glasberg ist bereits ihr dritter. Mod.: Marion Brasch


Mitwirkende


Lutz Seiler

Lutz Seiler, geboren 1963 in Gera/Thüringen, lebt heute in…


Marion Brasch

Marion Brasch, geboren 1961 in Berlin, ist eine deutsche Schriftstellerin…


Nadja Küchenmeister

Nadja Küchenmeister, geboren 1981 in Berlin, lebt dort. Sie studierte…



Bücher


Im Glasberg

Im Glasberg

Nadja Küchenmeister
Schöffling

Buch kaufen


Stern 111

Stern 111

Lutz Seiler
Suhrkamp

Buch kaufen
Hörbuch kaufen