Festival Pass kaufen
Lesung
lit.COLOGNE 2021

So. 30. Mai 2021 - 20:00 Uhr

Jecke 11! Der lit.COLOGNE-Debütpreis 2021 mit Anna Brüggemann, Lisa Krusche und Mithu Sanyal

Barrierefreiheit


Lesung



Jecke 11! Der lit.COLOGNE-Debütpreis 2021 mit Anna Brüggemann, Lisa Krusche und Mithu Sanyal


Stream aus dem Theater am Tanzbrunnen

Es ist offiziell: Das Silberschwein wird 11. Das ist in Köln natürlich eine besondere Zahl. Umso mehr wird auch dieses Jahr gefeiert, was die deutschsprachige Literaturszene an neuen Talenten zu bieten hat. Als Preis für das beste Debüt winkt das von der RheinEnergie mit 2222 Euro gefüllte Silberschwein. Die nominierten Erstlingswerke zeigen die Vielfalt der diesjährigen Literaturproduktion. Moderatorin Monika Schärer präsentiert die drei beeindruckenden Kandidat:innen für den lit.COLOGNE-Debütpreises 2021: Identitti, Mithu Sanyals erster Roman, ist gnadenlos, vielstimmig, witzig und lehrreich. Lisa Krusche schreibt in Unsere anarchistischen Herzen in geschmeidiger Prosa und mit großem Einfallsreichtum über Wohlstandsfallen und die Zumutungen des Lebens, und Schauspielerin Anna Brüggemann erzählt in Trennungsroman greifbar, berührend und authentisch vom Ende einer Beziehung. Drei Talente – ein Schwein. Wer kriegt‘s? Das Publikum entscheidet online.

Abstimmung

Mitwirkende


Anna Brüggemann

Anna Brüggemann, 1981 geboren, wuchs in Südafrika, Stuttgart und…


Lisa Krusche

Lisa Krusche, geboren 1990 in Hildesheim, lebt in Braunschweig. Sie…


Mithu Sanyal

Mithu Sanyal, 1971 in Düsseldorf geboren, ist…


Monika Schärer

Monika Schärer, 1968 geboren, arbeitet seit 1989 als Kultur- und…



Bücher


Trennungsroman

Trennungsroman

Anna Brüggemann
Ullstein Buchverlage

Buch kaufen


Unsere anarchistischen Herzen

Unsere anarchistischen Herzen

Lisa Krusche
S. Fischer Verlag

Buch kaufen


Identitti

Identitti

Mithu M. Sanyal
Hanser

Buch kaufen