Festival Pass kaufen
Ticket
Verfügbar on-demand
Lesung
lit.COLOGNE 2021

Do. 03. Juni 2021 - 14:30 Uhr

Elke Heidenreich über Männer in Kamelhaarmänteln

Barrierefreiheit


Lesung



Elke Heidenreich über Männer in Kamelhaarmänteln


Stream aus dem Theater am Tanzbrunnen

„Wir vergessen die Namen, die Geschichten, aber fast nie vergessen wir die Kleider.“ Die große Erzählerin Elke Heidenreich kennt sich aus, mit Jacke und Hose, Rock und Hut – vor allem aber mit den Menschen. Komisch und traurig, wie nur sie es kann, erzählt sie vom ,Kleider-Shaming‘ bei den Salzburger Festspielen, vom unvergleichbaren Stil Frida Kahlos und von der Unmöglichkeit, mit Begleitern die Oper zu besuchen, die Goldknöpfe tragen. Ähnlich tragisch: Männer, die zwar perfekt gekleidet sind, allerdings die falschen Bücher lesen – aber genug der Männer! Im nächsten Kapitel hören wir dann von himmlischen venezianischen Seidenkleidern, die man auch mal fünf Größen zu klein kaufen darf. Wozu? Um sie als Kunst zu begreifen! „Männer in Kamelhaarmänteln ist alles, was ein aus 60 autobiografischen Episoden zusammengefügtes Buch über Kleidung idealerweise sein sollte. Witzig, sinnlich, sentimental. Todtraurig stellenweise. Gscheit, na klar. Und dabei immer, immer: persönlich.“ (SZ)


Mitwirkende


Elke Heidenreich

Elke Heidenreich, geboren 1943, ist Schriftstellerin und…



Bücher


Männer in Kamelhaarmänteln

Männer in Kamelhaarmänteln

Elke Heidenreich
Hanser, Carl

Buch kaufen
Hörbuch kaufen