Festival Pass kaufen
Ticket
Verfügbar on-demand
Begegnung
lit.COLOGNE 2021

Mo. 07. Juni 2021 - 18:00 Uhr

Einfach die Welt neu denken und retten, fordern Maja Göpel und Frank Schätzing

Barrierefreiheit
  • Schriftdolmetschung
  • Gebärdensprach-Dolmetschung


Begegnung



Einfach die Welt neu denken und retten, fordern Maja Göpel und Frank Schätzing


Stream aus dem Theater am Tanzbrunnen

Bedroht war die Menschheit immer. Aber nie war sie so vielen potenziellen Schrecknissen gleichzeitig ausgesetzt wie heute. Ein „Weiter so“ kann es nicht geben. Maja Göpel, Politökonomin, zeigt in ihrem Bestseller Unsere Welt neu denken überzeugend auf, wie wir künftig klüger mit Ressourcen, menschlicher Arbeitskraft und Marktmechanismen umgehen. „Wir haben vergessen, unsere Denkmuster auf ihre Tauglichkeit für die Gegenwart zu überprüfen.“ Bestsellerautor Frank Schätzing entfaltet in seinem neuen Pageturner zur Klimakrise, Was, wenn wir einfach die Welt retten?, wissenschaftlich fundiert Zukunftsszenarien und ein überwältigendes Panorama des Machbaren. „Die Welt zu retten ist möglich, wenn wir nur wollen.“ Voller Optimismus, differenziert und leidenschaftlich diskutieren beide ihr gemeinsames Credo: Der Klimawandel ist die größte Bedrohung und zugleich die größte Chance.


Mitwirkende


Frank Schätzing

Frank Schätzing, geboren 1957 in Köln, veröffentlichte 1995…


Maja Göpel

Maja Göpel, geboren 1976, arbeitet als Politökonomin und…



Bücher


Was, wenn wir einfach die Welt retten? Handeln in der Klimakrise

Was, wenn wir einfach die Welt retten? Handeln in der Klimakrise

Frank Schätzing
Kiepenheuer & Witsch

Buch kaufen
Hörbuch kaufen


Unsere Welt neu denken: Eine Einladung

Unsere Welt neu denken: Eine Einladung

Maja Göpel
Ullstein Buchverlage

Buch kaufen
Hörbuch kaufen