Foto: Wolfram Eilenberger

Wolfram Eilenberger


Wolfram Eilenberger, geboren 1972, ist Schriftsteller und Philosoph. Er moderiert die „Sternstunden der Philosophie“ im Schweizer Fernsehen und ist Mitglied der Programmleitung der phil.cologne. Seine Bücher sind in mehr als 25 Sprachen übersetzt. Zuletzt erschien von ihm „Zeit der Zauberer“ (2018) und "Feuer und Freiheit" (2020), beide Werke standen monatelang auf der Spiegel-Bestsellerliste.